Tag Archives: nähen

Projektliste #1

22 Dez

Hallo zusammen!

Ich hab mal wieder nicht von mir hören lassen. Schande auf mein Haupt T_T Jedoch hab ich auch echt aufgrund des Weihnachtsgeschäftes, keine Böcke gehabt, irgend etwas großartig zu machen. Da war hauptsäschlich nach dem heimkommen, essen, duschen kurz PC und dann Bett angesagt. Und schlafen tuh ich im Moment auch besch… Aber Arbeit macht Spaß und des ist viel wert ^_^

Jetzt ist zwar immer noch aber ich hab jetzt richtig Lust was weiter zu machen und/oder neu anzufangen *hihi*

Das ist der aktuelle Stand der angefangenen Projekte und die, die ich noch heuer bzw. kommendes Jahr UNBEDINGT *_* machen will

Angefangen:

♠ Spock is my Copilot – Stickbild (fast fertig und komme was wolle, ich mach es heute Abend fertig *motiviert bin*)

♠ Meinen Zeltwimpel für Mittelalter fertig besticken

♠ Wohnung ausmisten (ja, immernoch… Das nimmt, glaub ich, nie ein Ende ._.‘)

♠ Wohnzimmerlampe und Schlafzimmerlampe aufhängen (sind schon lange da, aber hängen immer noch nicht…)

Habe ich vor zu machen:

♥ Mein Telefonzellenregal als Tardis umbauen (hab sie ja schon da, fehlt nur noch Farbe und so)

♥ Lady Loki Cosplay (will im Oktober auf eine kleine Con :3)

♥ Edward mit den Scherenhänden Cosplay machen

♥ Vorhänge für die Türen nähen (habe alte Türen mit Fenster)

♥ Baldachin fürs Bett nähen

♥ 2 Sommerobergewänder nähen und die Ärmel von den anderen enger machen

♥ Upcyceln von alten Handtüchern

♥ Tardis nähen für Mittelalter (erkläre ich ein anderes mal 😉 )

♥ Reparieren von Shirts usw.

♥ Ausmisten, Ausmisten, Ausmisten…

Joa, ich glaube das wars erst mal! Mehr fällt mir gerade nicht mehr ein ^^ ist ja auch erst mal genug

Werde Euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten und wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit die vor allem Stressfrei ist!

FILE0861

Liebe Grüßle

Eure Pollie ♣

Advertisements

Sortimentsumstellung & Tattoo

21 Aug

Hallöle zusammen!

Ich hab seit kurzem eine Nickerallergie… *natoll* Und daher habe ich beschlossen mein Sortiment bei meinem DaWanda Shop komplett um zu stellen.

Jedoch bin ich mir noch unschlüssig auf welchen Zweig ich gehen will :/ Weil ich würde gerne das herstellen und verkaufen, was ich auch selbst gerne tragen würde.

Verzwickte Sache, da ich nicht zu teuer werden will…

Hatte ja schon an genähte Sachen gedacht, aber da bin noch recht unbegabt, da will des keiner kaufen xD Muss da erst noch fleißig üben. Werde Euch da auf jeden fall auf dem laufenden halten was mir so in den Kopf kommt (;

Und da fällt mir gerade ein, mancher wollte ja wissen, welche Runen ich mir Tattoowieren lassen will

Das wären die 3 guten:

Perthro: Bedeutung: vergnügen, Entspannung, neue Energie, Evolution, Veränderung

Jera: Bedeutung: Zyklus, Neubeginn, harte Arbeit, Struktur

Hagalz: Bedeutung: Chaos, Metarmophose, Schutz, Vereinigung, Vollendung

Ich lasse sie dann auch in der jetzt angegebenen Reihenfolge Tattoowieren, da ich sie auch in dieser gezogen habe ^_^ nur ich möchte noch was drum herum haben. Auf jeden Fall was grünes

Also wird es mit dem noch ein wenig dauern. Aber da ich ja noch massig andere will, habe ich mich für eines Entschieden, was ich auch definitiv haben will *hehe*

Ein Gengar! Ich bin ein Kind der ersten Pokemon Generation und ich liebe einfach dieses Spiel. Ich spiele es ja immer noch viel zu gerne ;3

Und da Gengar eines meiner liebsten ist, kommt es bald neben Klopfer. Dann ist er nicht mehr so alleine *giggle*

Und das ist mein momentaner Tattoo-Spar-Kontostand:  81,00 € von 200,00 €

Es wird langsam *freu*

So ich wünsche Euch noch einen schönen Dienstag

Eure Pollie ♦

 

 

Was das neue Jahr 2013 so bringt

1 Jan

cropped-acidpolliebanner.jpgParty on zusammen!

Erst mal an alle Prost Neujahr! Ich hoffe ihr seid gut reingekommen 🙂

Es stehen mal wieder meine guten Vorsätze an. Ich habe mir zum vergleich auch mal die vom Jahr 2012 durchgelesen und muss leider veststellen, dass ich so rein gar nichts geschafft habe… ^_^‘

Unterm Jahr war es mir gar nicht bewusst, das ich meine Vorsätze gar nicht einhalte oder umsetzte. Das frustriert mich jetzt schon ein wenig. Aber sei es so, wie es sei. Das Jahr ist rum und ich muss mir halt jetzt mal in den Allerwertesten treten 😉 Mehr gute Vorsätze sind es zu mal auch geworden. Aber man muss immer optimistisch bleiben :3

♦ mich gesünder ernähren (weniger Fleisch und mehr Gemüse)

♦ mich mehr in die Küche stellen (wobei das auch erst so richtig passieren wird wenn wir umgezogen sind, da die jetztige Küche einfach viel zu klein ist)

♦ mehr Sport treiben

♦ regelmäßiger bloggen 😉

♦ meine Spiritualität mehr leben

♦ mehr Zeit zum nähen und Schmuck machen nehmen

♦ einen rundum Gesundheitscheck machen

♦ ein bisschen abnehmen

♦ meine Hautprobleme in Angriff nehmen (Termin hab ich schon 🙂 )

♦ mir endlich eine feste Zahnspange holen (sonst rebelliert mein Kiefergelenk noch mehr :/ )

♦ In der Mittelalterszene endlich aktiv werden (habe ja endlich eine sehr lustige und nette Truppe gefunden!)

♦ Und endlich anfangen Dudelsack zu lernen

So eineiges mehr an Vorsätzen aber ich bleibe opimistisch sie zu schaffen oder zumindest anzufangen

Was sind eure guten Vorsätze für das Jahr 2013?

So ich wünsche euch alles Gute

Eure Pollie ♠

Qualität…

21 Mai

Party On zusammen!

Ja, ich lebe noch xD

Und ich muss mich bei Euch entschuldigen, dass solange nix passiert ist

Denn es fangen jetzt wieder die vielen Weinprinzessinen-Termine an. Was aber keine Ausrede sein soll 🙂

So, und nun zum eigentlichen Thema:

Qualität bei Kleidung

Ich wurde heute mal wieder sehr stark daran erinnert, als meine Hose auf der Arbeit seinen Geist aufgegeben hatte.

Es ist der Hosenknopf und eine Gürtelschlaufe abgerissen… Ich dachte mir nur: „Scheiß billig Mist, hauptsache die 2 Jahre Gewähleistungsgarantie ausgehalten“

Nun kann ich die Hose in die Tonne klopfen, da ich keinen Knopf mehr hinmachen kann und weil es so ausgerissen ist, dass es dann einfach bescheiden aussieht, wenn ich es nähen solle…

Ich möchte Euch zu mehr Aufmerksamkeit gegenüber der Qualität von Kleidung aufrufen. Es ist nicht sehr schwer, sich über die unterschiede zu informieren 😉

Hier 2 Links:

http://www.helpster.de

– http://translate.googleusercontent.com

Ich hatte damals die Hose bei Madonna gekauft und hätte mir es aber denken können. Denn Madonna hat leider seeeehr viel Billig-Kleidung zu hohen bis zu unverschämt überteuerten Preisen. Ich werde dort auch nur noch einkaufen wenn der Preis zur Qualität auch passt. Das ist aber, denk ich, nicht nur bei der jetzt genannten Marke.

Ich kann Euch jetzt auch keine konkreten Marken sagen, die immer bis meist gute Qualität haben 😉 Man muss es einfach selbst herausfinden

Wie habt Ihr Erfahrungen mit teuer gekaufter Billigwahre gemacht? Habt ihr auch schon gute Erfahrungen gemacht?

Ich werde Euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten

Liebe Grüßle

Eure Pollie ❤

nadelkram

Selbst ist die Frau

Was macht Heli?

Pflege, Make-up, Naturkosmetik

kauzmutti

Alles was die Welt des Kauzes so bewegt

Bright thoughts of darkness

Semi-seriöses Kreativzeugs aus den Bereichen Live-Action-Roleplay, Nerdery, Photographie und der Heim-Näherei.

Nephtyis- Cat Couture

zeitlos.unabhängig.miau!