Tag Archives: Mittelalter

OMG *_*

12 Mrz

Hallo Allerseitz!

Ich habe von meiner liebsten Mittelalter und Doctor Who Kompanin ein absolut meeeegatastisches Geburtstagsgeschenk bekommen x3 ❤

Einen gehäkleten 11th Doctor

FILE0207FILE0204

Und man kann ihm sogar auch den Gehrock ausziehen 😀 Ich denke ich werde ihm noch einen kleinen Mopp dazu basteln. Denn die Pandorica-Folgen sind einer meiner Lieblingsfolgen mit dem 11ten Doctor ;3

Jetzt kann ich ihn mit auf Mittelalter Lager mitnehmen denn ich habe jetzt auch eindlich ein eigenes Zelt (Bilder kommen bald)

So, dann wünsche ich Euch noch einen schönen Abend

Eure Pollie ♥

2014 kann kommen!

31 Dez

Hallo!

Jetzt ist es schon wieder rum, das Jahr. An mir ist es wie verrückt vorbei gezogen und hätte auch noch ein bisschen länger dauern können. Aber es war super, klar auch mit Tiefen, aber so ist das Leben und es wäre ja sonst langweilig 😉

Ich kann zurückblickend sagen, dass ich einiges geschafft habe. Unteranderem endlich mal meine Wohnung angefangen auszumisten und mehr auf ebay reinzustellen (habe wieder was verkauft *freu*). Das Sticken hat mich wieder begeistert und ich habe mich an meine Näma hingesetzt.

Ich hatte viele schöne Termine, wie meine Abkrönung, die vielen Termine mit meinen noch amtierenden Mädels, die immer wieder lustig geselligen Stammtischabende bei den Custor Casteli und noch so viel mehr, was ich gar nicht auflisten kann, weil es dann eindeutig den Ramen sprengen würde (; Aber was ich auf jeden Fall noch erwähnen muss ist, dass ich froh bin, so eine super Truppe wie die Godefroyd’s Erben grefunden zu haben! *smile* Danke Leutz :*

Ich hoffe Ihr hattet ein genauso schönes Jahr wie ich. Und wenn nicht, Kopf hoch! Denn es kann nur noch besser werden *drück*

UnbenanntNun wünsche ich Euch einen super Start in das neue Jahr 2014. Ich wünsche Euch alles Glück der Welt und viele Stunden mit euren Lieben!

Bis bald Eure Pollie ♥

Edit:  Hier mein Outfit von heute Abend ;3

FILE0885

Projektliste #1

22 Dez

Hallo zusammen!

Ich hab mal wieder nicht von mir hören lassen. Schande auf mein Haupt T_T Jedoch hab ich auch echt aufgrund des Weihnachtsgeschäftes, keine Böcke gehabt, irgend etwas großartig zu machen. Da war hauptsäschlich nach dem heimkommen, essen, duschen kurz PC und dann Bett angesagt. Und schlafen tuh ich im Moment auch besch… Aber Arbeit macht Spaß und des ist viel wert ^_^

Jetzt ist zwar immer noch aber ich hab jetzt richtig Lust was weiter zu machen und/oder neu anzufangen *hihi*

Das ist der aktuelle Stand der angefangenen Projekte und die, die ich noch heuer bzw. kommendes Jahr UNBEDINGT *_* machen will

Angefangen:

♠ Spock is my Copilot – Stickbild (fast fertig und komme was wolle, ich mach es heute Abend fertig *motiviert bin*)

♠ Meinen Zeltwimpel für Mittelalter fertig besticken

♠ Wohnung ausmisten (ja, immernoch… Das nimmt, glaub ich, nie ein Ende ._.‘)

♠ Wohnzimmerlampe und Schlafzimmerlampe aufhängen (sind schon lange da, aber hängen immer noch nicht…)

Habe ich vor zu machen:

♥ Mein Telefonzellenregal als Tardis umbauen (hab sie ja schon da, fehlt nur noch Farbe und so)

♥ Lady Loki Cosplay (will im Oktober auf eine kleine Con :3)

♥ Edward mit den Scherenhänden Cosplay machen

♥ Vorhänge für die Türen nähen (habe alte Türen mit Fenster)

♥ Baldachin fürs Bett nähen

♥ 2 Sommerobergewänder nähen und die Ärmel von den anderen enger machen

♥ Upcyceln von alten Handtüchern

♥ Tardis nähen für Mittelalter (erkläre ich ein anderes mal 😉 )

♥ Reparieren von Shirts usw.

♥ Ausmisten, Ausmisten, Ausmisten…

Joa, ich glaube das wars erst mal! Mehr fällt mir gerade nicht mehr ein ^^ ist ja auch erst mal genug

Werde Euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten und wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit die vor allem Stressfrei ist!

FILE0861

Liebe Grüßle

Eure Pollie ♣

Fezzes are cool!

26 Nov

Hallo zusammen!

Heute möche ich Euch gerne mal meinen kleinen Fez zeigen. Und ich bin immer noch sehr froh mich Freitag Nacht hingesetzt zu haben.

FILE0791FILE0793Er ist zwar mehr oder weniger zusammengeschustert aber für den Angang finde ich ihn sehr gut gelungen :3

Ich tendiere jetzt auch mitlerweile dazu, einen großen selber zu machen.  Weil die, die ich haben will sind eindeutig zu teuer. Kommt davon wenn mans perfekt haben will…

Und wie ich’s im Grunde machen muss weiß ich ja jetzt *hihi*

Und jetzt schneide ich mal wieder das Ausmisten mit an ;)Es läft mal wieder recht schleppend aber ich habe meine Wintersachen aus dem Keller geholt und da sind einige Mützen, Schals und Hanschuhe aussortiert worden. Die gehen jetzt demnächst an unsere Bahnhofsmission. Brauchen tun sie’s ja im Moment dringend. Auf e-bay hab ich jetzt ein paa Bücher reingestellt die ich bei Amazon TradeIn nicht losbekommen habe. Bzw die Mangas für die ich mehr haben will, weils vollständige Serien sind. Muss nur noch auf ein gebührenfreies Wochenende warten ^_^

Ohja und ich kämpfe im Moment auch mit der Befestigung meines Vorhanges unter der Spühle. Erst wollen die Haken nicht halten, dann kleb ich sie mit Schmuckkleber fest und ich Dummi mach den einen zu hoch. Jetzt muss ich mal schauen, dass ich ihn so gut wie möglich wieder abbekomm und weiter runter klebe. Hatte bis jetzt keinen Kopf für… *sob*

Ansonsten bin ich am Bastelzeugs verbrauchen. Habe immer noch sehr viel und bin schon die ganze Zeit am Überlegen was ich da alles draus machen könnte. Wird nur nicht lechter wenn man viel hat *giggle*Zum Sticken hab ich im Moment auch keinen so wirklichen Elan. Mein Spock liegt noch rum und vor allem mein Zeltwimpelchen für Mittelalter ist auch schon seit Oktober auch nicht mehr angerührt worden. Denk ich werde mich heute Abend mal wieder hinsetzten *selber in den Arsch tret*

So genug gelabert, ran ans Werk! (;

Eure Pollie ♥

Neuster Stand

13 Okt

Guten Tag 🙂

Ja ich lebe noch und ich habe so einiges zu berichten

Also wo fang ich an ^_^ Oki weiß schon wo. Erst mal beim Ausmisten. Ich habe mir auf e-bay ein tolles Buch erstsigert was mir im KK-Forum empfohlen wurde. Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags von Karen Kingston. In KK bin ich im Moment in einem Fred unterwegs der sich mit Minimalismus bzw. Ausmisten beschäftigt. Sind viele nette Leute dort und man kann sich echt gut unterhalten. Link

Und das Buch hat mich dann so motiviert, dass ich dann gleich bis 01:00 Uhr nachts ausgemistet hab *hihi* Und mein Schlafzimmer ist jetzt im groben auch soweit durch. Hab einiges an Schmuck und Kosmetik ausgemistet. Ist sehr befreiend und motiviert einen mehr zu machen. Dann auch sämtliche Kleidungsstücke bei e-bay reingestellt und schon 14 Stück verkauft. Ist zwar einiges nur für 1,00 € raus gegangen, was mir aber mitlerweile sowas von egal ist. Bin echt froh des Zeuch endlich weg zu haben. Den Schmuck hab ich als Pakete zusammen gestellt. Also alle Ketten (ganze 52 Stück…), Ringe usw. Bin mal gespannt wie die sich so machen.

Dann war ich auf Mittelater. Waren in Nentershausen auf der Tannenburg bzw. haben unten im Tal mit vielen anderen Gruppen gelagert. Dafür, dass es den kompletten Samstag durchgeregnet hat, war es echt genial. Der Walkloden Mantel und das Obergewand haben echt viel abgehalten. Ich denke es war auch soweit erträglich, weil wir nicht gefroren hatten. Nachts nicht und auch nicht unterm Tag. Hatte aber auch genügend dabei um mein nachtlager schön wohlig warm zu machen. Also Feldbett, dann kam ne Isomatte, 2 Lammfelle, Bundeswehr Schlafsack, darin dann 1 Lammfell und drübba dann mein Winterbett mit 2 Wolldecken. Notfalls hätte ich dann noch meine beiden Mäntel drüber legen können *hihi* Habe mich dann auf dem Markt gut mit 12. Jahrhundert Utensilien eindecken können. Und zwar Gürtel, Fiebel, Messerchen, Würfel (ja ich altes Zockerweibchen XD) und Musikbuch mit massich Noten drinnen. Muss mich nur noch mal mit meiner Flöte hinsetzten und üben ^^‘ Und Schuhe hab ich leider immer noch keine… hab vor 7 Wochen welche bei einem Mittelalter Internetversandhandel bestellt (schon extra 1 Nummer größer, wegen warmen Socken) und bekomm dann nur gesagt, dass sie im Moment leider nicht vorrätig seien und sie diese erst wieder nachbestellen müssen. Da dacht ich mir „Naja wird ja nicht sooo lange dauern“. Von wegen…. *grummel* Werde jetzt stornieren, da wir einen Shop in Spanien gefunden haben die die gleichen Schuhe für die Hälfte des Geldes verkaufen. Bin mal gespannt wie die Qualität dann ist.

So und ansonsten, mit dem Geld was ich durch die ganzen Verkäufe zusammen bekomme, will ich sinnvolle Dinge kaufen die wir eher brauchen, als schon wieder Kamotten :3 Wie z.B. einen Kronleuchter für das Wohnzimmer. Denn da haben wir nur schlicht eine Energiesparlampe ohne Lampenschirm von der Decke hängen. Und das schon seit 4 Jahren… (ja Schande auf mein Haupt…)

Und Fortuna war mir hold. Ich hab dann was bei KK verkauft und hatte dann das Geld zusammen um ihn kaufen zu können. Das hier ist das gute Stück Link

Müssen nur noch schauen wie wir ihn an die Decke bekommen, denn wir haben eine Deckenhöhe von 2,80m und keine lange Leiter. Nur so einen 2 Stufen Tritt. Werd auf jeden Fall berichten wenn er hängt

So, denke das ich jetzt von allem erzählt habe und möchte Euch noch ein lustiges Bild zeigen. Es ist dabei entstanden, als ich die Ärmel bei meinem Obergewand abgesteckt habe. Wie man sieht vorher vieeeel zu lang x3

FILE0379Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag

Eure Pollie ♣

Kettige Sache

11 Feb

Hallo 😀

Ich möchte Euch meine neuste Secon Hand Errungenschaft zeigen. Ein Kettenhemd Handtäschchen

Ich kann sie zwar nicht für’s 12. Jahhundert verwenden aber es ist ein echt sehenswertes Accessoires ♥

FILE02355

Ich habe sie mir auf Kleiderkreisel mit einem Teiltausch ergattern können. Das einzigste was mir an ihr nicht so gefällt, ist das kleine runde Plättchen das dran rumbaumelt. Denke das ich evtl. weg machen werde. Aber es war auf jeden Fall Liebe auf den ersten Blick 🙂 Und ich werde sie das nächste mal auf Godefroyd’s Erben Stammtisch mitnehmen *hihi* Auf den freue ich mich ja schon wieder sehr. Weil dann kommt meine Gewandung zumindest mal wieder aus’m Schrank.

Apropos Mittelalter: Ich hatte mich dmals auf einer Plattform angemeldet die sich Flinkhand nennt. Da bin ich doch vor ner Woche mal wieder auf die Idee gekommen mich mal wieder einzuloggen. Ich war seit 2011 nicht mehr dort angemeldet und hatte sogar noch eine ungeöffnete Nachricht o_o

Hatte dann der schon ewig auf meine Antwort wartenden zurückgeschireben. Das war mir mal echt unangenehm… Aber was mich dann sehr gefreut hat, sie hat recht zackig zurück geschrieben und wir wollen uns jetzt mal zu einem Mittelalterstammtisch in Würzburg treffen *hihi* Wusste gar nicht, dass hier es sowas gibt. Da bin ich mal sehr gespannt, denn man kann nie genug Leute kennen! Sie meinte auch sie treffe sich mit Freundinnen zum Spinnen. das würde mich ja schon sehr reitzen das mal auszuprobieren :3 Werde euch da auf dem laufenden halten

Liebe Grüßle

Eure Pollie

Dies und das

30 Jan

Servus und Hallöle (:

Seit neusten bin ich bei einer Mittelaltergruppe beigetreten. Den Godefroyd’s Erben. Ich hatte mir ja schon seit Jahren vorgenommen mehr im Mittelalterbereich zu machen. Hatte aber dann entweder nie so das Budget oder nicht sowirklich Zeit ein neues Hobby anzufangen. Mitlerweile tanze ich ja schon seit 3 Jahren nicht mehr (ich war im Faschin recht aktiv) und da ich dann ja zur Weinprinzessin gewählt wurde hatte oder bzw hab ich nicht so die mega Freizeit. Wobei ich mittlerweile sagen kann das es nicht mehr so stressig ist (werde im August abgekrönt)

Auf jeden Fall freu ich mich jetzt übeslt das ich es endlich geschafft habe, sehr netten und sympatischen Anschluss zu finden. Und was ich sehr wichtig finde ist, das es kein eigentragener Verein ist. Somit sind keine „Mindestvorraussetzungen“ gegeben und es ist im großen und ganzen lockerer. (will jetzt aber nicht die e.V.’s schlecht reden) Für mich passt es einfach so 🙂 genauso wie ich das 12. Jahrhunder gut finde. Dort gab es noch keine Hexenverbrennung und das System mit den Rittern war noch nicht so kompliziert.

Dann hatte sich natürlich die Fragen gestellt was ich darstellen möchte. Ich fande ja schon immer das Fahrende Volk (Musiker, Tänzer, Gaukler ect.) toll aber die sind leider eine Randgruppe gewesen. Also wieder überlegt… Zwischendurch hatte ich dann erst mal beschlossen mit einer einfachen Magd anzufangen da ich ja schon ein Ober- und Unterkleid habe. Da hatte unser Chef der Riechalm eine gute Idee für mich. Narr! Ich müsste zwar meine Haare versteckeln weil es damals nur Männer waren, und es vor allem nicht im Stil von Till Eulenspigel vorstellen sondern in einer mit Flicken bestickten Hose und Hemd. Ich muss sagen ich werds machen 😀 Ich hoffe nur das ich lustig bin xD Nur einen Namen habe ich noch nicht *grübel*

Ich werde euch dann gerne mein Narrengewand zeigen wenn es in die Produktion kommt. Will es auf jeden Fall mit der Hand nähen um mal zu sehen wie begabt ich da bin ^_^ und werde euch auf dem laufenden halten

Ansonsten geistere ich momentan oft auf den vielen Tauschbörsen rum um meine Sachen loszubekommen und das eine oder andere Schätzchen fürs Mittelalter zu finden. So wie das hier ♥

DCIM103MEDIA

Das 12. Jhd. ist immer wieder mit aufgeführt. Klar bei solchen Büchern wird es nie komplett um mein gewünschtes Jahrhundert gehen aber ich habe ja noch massig Karfunkel Zeitschriften daheim die sich mit den Jahren bei mir angesammelt  haben. In denen steht ja zum Glück ja auch noch einiges 🙂

So das wars erst mal

Wüsche Euch eine schönen Mittwoch

Eure Pollie ♥

nadelkram

Selbst ist die Frau

Was macht Heli?

Beautyblog - Pflege, Make-up, Naturkosmetik

kauzmutti

Alles was die Welt des Kauzes so bewegt

Bright thoughts of darkness

Semi-seriöses Kreativzeugs aus den Bereichen Live-Action-Roleplay, Nerdery, Photographie und der Heim-Näherei.

Nephtyis- Cat Couture

zeitlos.unabhängig.miau!