Tag Archives: e bay

Neuster Stand

13 Okt

Guten Tag 🙂

Ja ich lebe noch und ich habe so einiges zu berichten

Also wo fang ich an ^_^ Oki weiß schon wo. Erst mal beim Ausmisten. Ich habe mir auf e-bay ein tolles Buch erstsigert was mir im KK-Forum empfohlen wurde. Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags von Karen Kingston. In KK bin ich im Moment in einem Fred unterwegs der sich mit Minimalismus bzw. Ausmisten beschäftigt. Sind viele nette Leute dort und man kann sich echt gut unterhalten. Link

Und das Buch hat mich dann so motiviert, dass ich dann gleich bis 01:00 Uhr nachts ausgemistet hab *hihi* Und mein Schlafzimmer ist jetzt im groben auch soweit durch. Hab einiges an Schmuck und Kosmetik ausgemistet. Ist sehr befreiend und motiviert einen mehr zu machen. Dann auch sämtliche Kleidungsstücke bei e-bay reingestellt und schon 14 Stück verkauft. Ist zwar einiges nur für 1,00 € raus gegangen, was mir aber mitlerweile sowas von egal ist. Bin echt froh des Zeuch endlich weg zu haben. Den Schmuck hab ich als Pakete zusammen gestellt. Also alle Ketten (ganze 52 Stück…), Ringe usw. Bin mal gespannt wie die sich so machen.

Dann war ich auf Mittelater. Waren in Nentershausen auf der Tannenburg bzw. haben unten im Tal mit vielen anderen Gruppen gelagert. Dafür, dass es den kompletten Samstag durchgeregnet hat, war es echt genial. Der Walkloden Mantel und das Obergewand haben echt viel abgehalten. Ich denke es war auch soweit erträglich, weil wir nicht gefroren hatten. Nachts nicht und auch nicht unterm Tag. Hatte aber auch genügend dabei um mein nachtlager schön wohlig warm zu machen. Also Feldbett, dann kam ne Isomatte, 2 Lammfelle, Bundeswehr Schlafsack, darin dann 1 Lammfell und drübba dann mein Winterbett mit 2 Wolldecken. Notfalls hätte ich dann noch meine beiden Mäntel drüber legen können *hihi* Habe mich dann auf dem Markt gut mit 12. Jahrhundert Utensilien eindecken können. Und zwar Gürtel, Fiebel, Messerchen, Würfel (ja ich altes Zockerweibchen XD) und Musikbuch mit massich Noten drinnen. Muss mich nur noch mal mit meiner Flöte hinsetzten und üben ^^‘ Und Schuhe hab ich leider immer noch keine… hab vor 7 Wochen welche bei einem Mittelalter Internetversandhandel bestellt (schon extra 1 Nummer größer, wegen warmen Socken) und bekomm dann nur gesagt, dass sie im Moment leider nicht vorrätig seien und sie diese erst wieder nachbestellen müssen. Da dacht ich mir „Naja wird ja nicht sooo lange dauern“. Von wegen…. *grummel* Werde jetzt stornieren, da wir einen Shop in Spanien gefunden haben die die gleichen Schuhe für die Hälfte des Geldes verkaufen. Bin mal gespannt wie die Qualität dann ist.

So und ansonsten, mit dem Geld was ich durch die ganzen Verkäufe zusammen bekomme, will ich sinnvolle Dinge kaufen die wir eher brauchen, als schon wieder Kamotten :3 Wie z.B. einen Kronleuchter für das Wohnzimmer. Denn da haben wir nur schlicht eine Energiesparlampe ohne Lampenschirm von der Decke hängen. Und das schon seit 4 Jahren… (ja Schande auf mein Haupt…)

Und Fortuna war mir hold. Ich hab dann was bei KK verkauft und hatte dann das Geld zusammen um ihn kaufen zu können. Das hier ist das gute Stück Link

Müssen nur noch schauen wie wir ihn an die Decke bekommen, denn wir haben eine Deckenhöhe von 2,80m und keine lange Leiter. Nur so einen 2 Stufen Tritt. Werd auf jeden Fall berichten wenn er hängt

So, denke das ich jetzt von allem erzählt habe und möchte Euch noch ein lustiges Bild zeigen. Es ist dabei entstanden, als ich die Ärmel bei meinem Obergewand abgesteckt habe. Wie man sieht vorher vieeeel zu lang x3

FILE0379Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag

Eure Pollie ♣

Ich will sparen!

23 Apr

FILE07dgfh08Hallöle zusammen!

Ich wünsche mir schon seit langem wieder ein Tattoo, aber da ich net so die beste im super mega sparen bin, hats halt leider net so geklappt.

Doch ich habe einen Ansporn gefunden! 😀 Ich lese mal wieder eines von diesen Büchern in denen es darum geht, Kleidungsstücke zu finden die einem passen und in denen man sich wohlfühlen soll. Es wird geraten sich nicht mit den Konfektionsgrößen verrückt zu machen (ist immer ganz schlimm bei mir…) und dass man natürlich seine nicht richtig sitzenden und schon laaaange nicht mehr getragenen Kleidungsstücke auszumisten soll. Jow, dann hab ich doch auch gleich (mal wieder xD) mich auf meinen Kleiderschrank gestürzt und ausgemistet. Ging sogar recht flott *hihi*

Es ist erstaunlicherweise viel zu Tage gekommen! War ganz überrascht. Und da dachte ich mir, bevor alles noch ewig bei mir rumgammelt, stell ich es mal bei e-bay rein. Denn bei Kleiderkreisel ist es im Moment nicht so prickelnd… So jetzt war alles mal online und warte eingetlich nur wieder auf eine 0€ Einstellaktion. Dann gehts von vorne los! 😀

Mein Ziel ist es auf jeden Fall 200 – 250€ zusammen zu bekommen 😀

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, was für ein Tattoo ich mir machen lassen will. Es wäre am rechten inneren Oberarm. Und zwar Runen :3

Bitte jetzt nicht denken ich sei braun gesinnt, denn das bin ich beim aller besten Willen nicht! (die 3 verbotenen sind für mich dermaßen Tabu!) Denn der Grund ist, dass ich mich schon immer für die germanische Mytologie begeistert habe und auch mich sehr für Esoterik interessiere. Habe sogar ein paar Amethyst Runen zum werfen *giggle* Und so will ich dann auch die dementsprechenden Runen herausfinden.

Ich bin sehr gespannt welche herauskommen

Habt ihr Tatoowünsche, oder andere die man mit einem Ansporn zusammen sparen kann?

Ich freue mich auf eure meinungen und wünsche euch noch einen schönen Abend

Liebe Grüßle

Eure Pollie ♥

Schmuckaufbewahrung

13 Feb

Hallo =)

Heute wollte ich euch mal zeigen wie ich meinen Schmuck untergebracht habe. Vor eineiger Zeit hatte ich alles noch in Schachteln und Dosen schön sortiert verteilt. Doch das hatte mir irgendwie nicht mehr so gefallen.

Auf der Arbeit hatte ich dann einen Rahmen entdeckt in den man was reinstellen kann und der auch super in mein Schlafzimmer passt. Und Fortuna war mir hold, er war ein Restposten und hat mich nur noch 3 € gekostet *freu*

Ein bisschen rumprobiert und dann hingen auch schon alle Ketten dran. Sah ja schon mal nicht schlecht aus. Aber was macht man dann mit den Armbändern und -kettchen? Und die ganzen Ohrstecker? Also hab ich mir auf e-bay jeweils 2 Armreifständer und 3 Ohrsteckerhalter (set) gekauft und gleich alles schön drauf drapiert.

FILE03091

FILE03231FILE03261FILE03291

Jetzt hatte ich überlegt wo ich dann meine ganzen Ohrhänger dann hin mache. Da hatte ich im Six tolle Aufsteller entdeckt. Wollte ja ursprünglich eine Katze haben, die man aufstellen kann. Diese gab’s aber leider nur noch in rosa. Näääh, und das passt mal so gar nicht in mein Schlafzimmer und ein Rosa -Deko -Typ bin ich mal so gar nicht *hihi*

FILE03101

Und hier sind dann noch meine Broschen. 3 kennt ihr ja schon aus einem älteren Post. Die Sammlung ist klein aber fein ^-^

FILE03181

Meine Ringe 🙂 Ich habe eine kleine Schwäche für große Ringe :3 Und wie man sehen kann, bekomme ich sie alle gar nicht oben zum stecken rein weil meine absoluter Liebling zu viel Platz wegnimmt. Es ist der Widderkopf. Hatte ihn mir mal auf einem Festival ergattert. Er war ein echtes Schnäppchen *stolz bin*

FILE03381FILE03391

Zumal ich sagen muss das ich noch einiges habe was ich so nicht unter bekommen habe. Armkettchen zum Beispiel. Ich hoff ich finde bald eine neue Lösunge wie ich den Rest auch noch mit unter bekomme.

Habt Ihr einen Vorschlag? Wie habt ihr Euren Schmuck verstaut?:)

So ich wünsche Euch einen schönen Abend

Eure Pollie ♥

nadelkram

Selbst ist die Frau

Was macht Heli?

Beautyblog - Pflege, Make-up, Naturkosmetik

kauzmutti

Alles was die Welt des Kauzes so bewegt

Bright thoughts of darkness

Semi-seriöses Kreativzeugs aus den Bereichen Live-Action-Roleplay, Nerdery, Photographie und der Heim-Näherei.

Nephtyis- Cat Couture

zeitlos.unabhängig.miau!